Bigbandsound auf dem Marktplatz

Bei spätsommerlich schönem Wetter fand am Samstag, 15. September 2018 der vom Förderverein der Musikschule ausgerichtete „Musikschultreff“ auf dem Windecker Marktplatz statt. Die 16-köpfige „Bigband Nidderau“ der Musikschule unter Leitung von Björn Grün war gekommen und sorgte ab zehn Uhr mit gepflegtem Sound für beste musikalische Unterhaltung .

In einer Begrüßung drückte Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß seine Freude darüber aus, dass sich die Musikschule mit dieser Veranstaltung einmal mehr nach außen öffne und zeige, welche Qualität sie biete. Dazu sei der Marktplatz Windecken vortrefflich geeignet, zudem könne die Achse Neue Mitte – Windecker Marktplatz mit derlei Aktionen belebt werden. Auch für die Betreiber der am Marktplatz ansässigen Geschäfte seien künftig regelmäßige Veranstaltungen vorstellbar. Der Windecker Marktplatz mit seinen zahlreichen Geschäften dürfe nicht abgehängt werden.

Während der zweistündigen Aktion führte der Förderverein der Musikschule um Burkhard Jungcurt und Horst Körzinger rege Gespräche, Musikschulleiter Christoph Möller und Verwaltungsleiter Michael Winterling waren ebenso anwesend, wie Dieter Nagel als Vorsitzender des Trägervereines. Dass Qualität der Förderung bedürfe, und der Bildungsauftrag der Musikschule, der weit über den reinen Instrumentalunterricht hinausgehe, unterstützt werden müsse, machten alle Beteiligten deutlich. Zwar gebe es bereits vielfältige Förderung von Kommunen, Kreis, Land, Sponsoren, sowie Eltern und Schülern, doch dürfe trotzdem nicht gerastet werden. Ideelle und finanzielle Förderung, sporadisch oder kontinuierlich, es gebe viele Möglichkeiten, die Arbeit der Musikschule zu unterstützen.

Ein Ziel der Veranstaltung war die Werbung neuer Mitglieder unter dem Motto „Eine starke Musikschule brauche einen starken Förderverein“. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein Gewinnspiel für Passanten, bei dem mit Fragen zur Musikschule kleine Preise bis hin zu Unterrichtsstunden verlost wurden.

2018-09-26T08:11:03+00:00 26. September 2018|Ensembles, Trägerverein|

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X