Das Projekt

Das Projekt 2020-12-25T15:31:33+01:00

Wege zur Musik 2020 – ein etwas anderes Konzerterlebnis.

Das zurückliegende Jahr, das unser aller Leben so deutlich verändert hat, hat auch unser „normales“ Musikschulleben drastisch verändert. Es war ein Jahr der „Absagen“. Konzerte, Projekte, öffentliche Veranstaltungen jeglicher Art, die für viele unsere Schülerinnen und Schüler ein erstrebenswertes Unterrichtsziel bilden und ein wichtiger Bestandteil unserer musikalischen Bildungsarbeit sind, konnten nicht stattfinden.

Nach den Sommerferien hatten wir Alle die stille Hoffnung unseren Schülerinnen und Schülern mit einem Herbstkonzert, wie es viele Jahre lang an der Musikschule Tradition war, endlich wieder ein Podium für ihr Musizieren bieten zu können. Die Resonanz beim Kollegium und Ihren SchülerInnen war sehr groß und in der Planung wurden schon zwei Konzerte daraus. Als es dann hieß, es würden nur 50 ZuhörerInnen zugelassen, passten wir unsere Planung an und konzipierten drei kurze Konzerte…, aber…alles umsonst, denn letztlich mussten wir auch dieses Konzert wieder absagen.

Unser letztes großes öffentliches Konzert fand im November 2019 statt und vereinigte die Fachbereiche Bläser und Klavier. Dieses Konzert wurde damals von einem Schülervater, Herrn Uwe Braun mit Bild und Ton aufgenommen. Wir erinnerten uns an das gute Ergebnis und hatten die Idee ihn zu fragen, ob er noch einmal bereit wäre, Schülerinnen und Schüler auf einer Konzertbühne aufzunehmen. Herr Braun war sofort bereit dazu und so planten wir die Konzerttermine, an denen wir die Kultur- und Sporthalle in Nidderau noch reserviert hatten, als Aufnahmetage um.

Ein großer Teil der geplanten Beiträge für das wieder abgesagte Herbstkonzert wurde am 22.11. und am 06. 12. aufgenommen. Für die mitwirkenden SchülerInnen war es eine ganz neue Erfahrung, ihr Musikstück nicht nur einmal zu spielen, sondern mehrmals zu wiederholen und dabei aus nterschiedlichen Perspektiven gefilmt zu werden. Alle haben dazu die positive Rückmeldung gegeben, dass es eine interessante Erfahrung war und ihnen viel Spaß gemacht hat.

Nachdem alle Stücke fertig aufgenommen sind, ist Herr Braun mit der technischen Umsetzung und der Gestaltung zu einem „Online-Konzert“ noch viele Stunden beschäftigt. An dieser Stelle möchten wir uns bei ihm, auch im Namen der Musikschulleitung und aller beteiligten  SchülerInnen und Lehrkäfte für den enormen Aufwand und das große Engagement sehr herzlich bedanken.

Link zum Video …

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X