Kubanische Congas, tief gestimmte Basstrommeln, knallige Rahmen– und Zylindertrommeln, singende Glocken, Shaker, Snaredrums und perkussive Choreographien: Im Musikschulensemble werden eigene Rhythmusarrangements aus dem brasilianischen, afrikanischen und kubanischen Kulturkreis entwickelt – und auch ein Rockgroove schleicht sich bisweilen ein.

Die Proben finden im 2-3-wöchigen Abstand statt. Dazu kommen jährlich 2-3 Workshops an einem Samstag, ein Probenwochenende außerhalb und ein Konzert, meist im Rahmen des Musikschulprogramms.

Menschen aus den verschiedensten Bereichen verbindet hier Spass an groovigen Rhythmen in humorvoller Atmosphäre mit gelegentlichen Ausflügen auf die Bühne. Interessiert? Gerne! Sie sind herzlich eingeladen, sich nach Absprache bei einem Probentermin von der im langjährigen Miteinander entstandenen Mischung aus ernsthaftem Proben und locker-anregender Atmosphäre zu überzeugen.

Mittelstufenorchester
Stil Kubanische brasilianische und afrikanische Perkussionsmusik
Altersgruppe Erwachsene
Voraussetzungen Grundkenntnisse, z.B. durch Einstiegsworkshop Trommeln
Ort Kilianstädten
Wochentag Mittwoch
Besteht seit 2003
Teilnahme Nach Absprache möglich