Saxophone im Schlosskonzert

Bereits 2016 war das im Rhein-Main-Gebiet beheimatete Saxophonquartett „Vierfarben“ mit großem Erfolg bei den Büdesheimer Schlosskonzerten zu Gast. Am Sonntag, 16. Juni 2019, 17 Uhr treten in der evangelischen Andreaskirche Büdesheim die Saxophonisten Stefan Weilmünster, Bastian Fiebig, Susanne Riedl-Komppa und Jürgen Faas erneut in der Abonnementsreihe auf.

In diesem Konzert stehen Opern im Mittelpunkt. Vier Farben. Vier Stile. Vier Musiker. Von Mozart bis Gershwin präsentiert das Saxophonquartett mit seinem Programm „Opéra“ eine farbenfrohe musikalische Reise. Ein vergnügliches Konzert ist zu erwarten mit Werken von Mozart, Rossini, Bizet, Strauß, Verdi und Gershwin!

Konzertkarten sind jeweils für vierzehn Euro ab 30 Minuten vor dem Konzert nur an der Tageskasse zu erhalten. Schwerbehinderte, Besitzer der Ehrenamtscard, Schüler und Studenten zahlen zehn Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

2019-06-12T17:16:53+02:00 12. Juni 2019|Blasinstrumente, Büdesheimer Schlosskonzert|

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X