Benefizkonzert zugunsten Jeki

Ein Sonderkonzert von Mitgliedern des HR-Sinfonieorchesters findet am Samstag, 21. April 2018 um 17.00 Uhr in der Büdesheimer Andreaskirche statt. Die Förderkreis Büdesheimer Schlosskonzerte und die Musikschule laden hierzu herzlich ein.

Rachelle Hunt (Violine), Anna Katherine Claus-Kaselowski (Violine), Stefanie Pfaffenzeller (Viola) und Barbara Petit (Violoncello) präsnetieren Franz Schuberts Streichquartett d-moll („ Der Tod und das Mädchen“) sowie das Duo für Violine und Viola in e moll, op. 13 von Louis Spohr.

Der Erlös des Konzerts kommt im vollen Umfang dem Kooperationsprojekt „Jedem Kind ein Instrument“ mit der Büdesheimer Sterntalerschule zugute und trägt dazu bei, daß weiterhin alle Kinder eines Jahrgangs mit dem Erlernen eines Musikinstruments beginnen können. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

2018-04-13T13:26:33+00:00 13. April 2018|Büdesheimer Schlosskonzert|

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X