Bekannte Pianistin eröffnet Saison

Mit der im In- und Ausland geschätzten und bekannten Konzertpianistin Lydia Maria Bader, einer der führenden Pianistinnen Deutschlands, gehen die „Büdesheimer Schlosskonzerte“ in die Saison 2019. Am So., 24. Februar 2019 gastiert die Künstlerin im Dorfgemeinschaftshaus Oberdorfelden. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Das Gesprächskonzert trägt den Titel „Ein Abend mit Clara Schumann“. Neben Kompositionen von Clara Schumann, die sich mehrfach im Alten Schloss aufhielt sowie Robert Schumann, wird das Programm Musik von Johannes Brahms und weiteren Freunden der Familie bieten.
Konzertkarten sind jeweils für vierzehn Euro nur an der Tageskasse zu erhalten. Schwerbehinderte, Besitzer der Ehrenamtscard und Studenten zahlen zehn Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Im ersten Konzert ist es noch möglich, das übertragbare Jahresabonnement für fünfundfünfzig Euro (ermäßigt vierzig Euro) zu erwerben.

2019-02-07T19:19:40+02:00 7. Februar 2019|Büdesheimer Schlosskonzert, Klavier, Konzert|

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X