Ausprobieren für Klein und Groß

Jährlich bietet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden im Rahmen einer großen Instrumenteninformation das Ausprobieren von Musikinstrumenten an.

Vor allem für die Kinder der im Sommer auslaufenden Früherziehungskurse gedacht, sind jedoch alle Interessenten ab 5 Jahren eingeladen, manches Geschwisterkind erreichte zwar dieses Alter noch nicht, doch auch mit den Jüngsten hatten die Dozenten der Musikschule viel Geduld. In diesem Jahr fand das Event in der Bertha-von-Suttner-Schule Heldenbergen statt, ergänzt durch ein Café sowie kleine Präsentationen der Dozentinnen und Dozenten.

Zunächst konnten die Besucher in der Mediothek den Musiklehrerinnen und -lehrern lauschen, danach in den Räumen des Förderstufengebäudes unter Anleitung selbst probieren, wie man den Instrumenten Töne entlockt. Auch mancher Erwachsene ließ sich zum Testen animieren und vielleicht wurde so genug Neugier geweckt, um mit dem Musizieren zu beginnen.

Die Musikschule, die für viele Instrumente zusätzlich kindgerechte Größen vorhält, arbeitet eng mit verschiedenen Instrumentenbauern zusammen. So hatte ein Geigenbauer sein vielfältiges Anschauungsmaterial, wie den kleinsten Hobel der Welt oder die Einzelteile einer Geige, mitgebracht und aufgebaut. Für Musiker sind die Handwerksbetriebe der Instrumentenbauer unbedingt notwendig, denn ohne diese könnte ein defektes Instrument nicht mehr spielbar gemacht werden.

Bei Kaffee und Kuchen, den die Mitarbeiterinnen aus Büro und Fachbereich Früherziehung im Eingangsbereich bereithielten, ließ sich schließlich verschnaufen und über alle Fragen rund um Musikmachen und Musikschule sprechen. Verschiedene Angebote für Anfänger (auch Erwachsene) bestehen bereits, andere lassen sich nach Bedarf entwickeln. Fragen dazu beantwortet gerne das Büro der Musikschule.

2019-04-23T10:23:27+02:00 23. April 2019|Elementarbereich, Musikalische Früherziehung|

Verwaltung

Konrad-Adenauer-Allee 5 (Bertha-von-Suttner-Schule), 61130 Nidderau
06187-22029
06187-22065
Montag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
09:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

X