Projekt Beschreibung

„Mein oberstes Ziel im Instrumentalunterricht ist es, dem Schüler jeder Altersgruppe solide Grundlagen zu vermitteln und ihm möglichst schnell zu ermöglichen, mit anderen gemeinsam zu musizieren.“

Björn Grün unterrichtet seit 2016 an der Musikschule. Er hat Jazz und Popularmusik mit Hauptfach Saxophon an der Frankfurter Musikwerkstatt studiert und dort 2007 seinen Abschluss zum staatlich anerkannten Berufsmusiker und Instrumentalpädagogen gemacht.

In seiner vierjährigen Zeit als Baritonsaxophonist im Landesjugendjazzorchester Hessen hat er neben diversen CD-Produktionen auch Tourneen nach Japan, Russland, Frankreich, Litauen und Rumänien gemacht. Hierbei ergaben sich immer wieder Konzerte mit namhaften Musikern aus der deutschen und internationalen Musikszene.

Aktuell ist er vor allem als Saxophonist mit seiner eigenen Jazz- und Pop-Combo “Porterhouse Trio” unterwegs, spielt in der Darmstädter Bigband und absolviert Solo-Auftritte. Mit verschiedenen größeren Pop- und Soul-Produktionen wie beispielsweise der Aretha Franklin Tribute Show „RESPECT“ spielt er Konzerte in ganz Deutschland und Europa. Da er neben allen Saxophonen auch Klarinette, Bassklarinette und Querflöten spielt, ist er auch immer wieder als Multiinstrumentalist in Musical-Produktionen tätig.